Russisches Klassisches Staatsballett

SCHWANENSEE  

Bahnhofstr. 1
67434 Neustadt an der Weinstraße

Tickets ab 32,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: PTF Deutsch Russische Kulturförderungs GmbH, Alt Schwanheim 21, 60529 Frankfurt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

RUSSISCHES KLASSISCHES STAATSBALLETT - SCHWANENSEE
unter der Leitung von Konstantin IVANOV

Musik von P.I. Tschaikowsky
Klassisches Ballett in 2 Akten

Die russische Ballettkunst in Vollendung!

Schon seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit.
Die im Jahre 1875 entstandene Inszenierung wurde sofort zu einem einzigartigen Teil der Weltkultur und zur Visitenkarte des russischen Balletts. Sie hat den ganzen Reichtum des romantischen Balletts des 19. Jahrhunderts in sich aufgenommen und in vieler Hinsicht die Entwicklung des modernen Balletttheaters bestimmt. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das „Russische Klassische Staatsballett“ unter der Leitung von Konstantin IVANOV die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft werden die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt. Auf diese Weise zeigt Konstantin Iwanow, der Leiter und Choreograph des Ensembles, wie die traditionelle und über viele Jahre bewährte Kunst auch für den modernen Zuschauer erfrischend und spannend sein kann.

Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com

Ort der Veranstaltung

Saalbau Neustadt
Bahnhofstraße 1
67434 Neustadt an der Weinstraße
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ist ein wahrlich prunkvolles Gebäude! Schon fast 150 Jahre ist es alt und besticht immer noch mit seiner prächtigen Außenfassade. Doch auch die inneren Werte zählen: Die Neustadter nennen den Saalbau ihre „gute Stube“, denn er gilt als wichtiges Kulturzentrum für Theater, Konzerte, Oper und Kabarett. Private Feiern können hier ebenso abgehalten werden wie öffentliche Events – Ihr Saalbau-Team steht Ihnen bei der Planung tatkräftig beiseite!

Allerdings ist das Gebäude auch ein beliebter Veranstaltungsort für Kongresse und Tagungen. Hierfür stehen verschieden große Säle zur Verfügung, die je nach Anzahl der Gäste bis zu 1.450 Plätze bieten. Für kleinere Gruppen im Rahmen von Seminaren oder Konferenzen können die Gruppenarbeitsräume mit Platz für bis zu 50 Personen genutzt werden. Benötigte Technik wird individuell nach Wunsch bereitgestellt, so zum Beispiel Beamer, Projektoren oder Leinwände.

Zu erreichen ist der Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ganz leicht: Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, wissen die unmittelbare Nähe des Hauptbahnhofs Neustadt zu schätzen, doch auch das Parkhaus in der Hetzelgalerie ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.